• Plattendirektdruck auf RHO 700
  • Formate von Din A3 bis 200 x 300 cm
  • große Auswahl unterschiedlicher Materialien
  • Druck 4-farbig und weiß
  • UV- und witterungsbeständig

 

 

Platten-ArtenBeim Plattendirektdruck werden starre Materialien wie beispielsweise Hartschaum, Aluverbund oder auch Acrylglasplatten im Digitaldruckverfahren mit Ihrem Motiv versehen. Der Druck ist sowohl für den Innen- wie auch für den Außeneinsatz geeignet und somit ideal für Werbe- oder Hinweisschilder. Alle Materialien werden bei uns im Hause auf das gewünschte Format geschnitten. 

Bitte beachten Sie: Das Produkt wird in mehreren Teilen produziert.

Motiv online konfigurieren?

Nutzen Sie unseren Konfigurator, um Ihre Datei online zu bearbeiten.

Vorschau

Effektive Auflösung:

Druckauflösung

Die Qualität Ihres Motivs hängt von der Druckdatei ab, die mögliche Größe von der Auflösung. Diese wird in dpi angegeben und beschreibt die Bildinformation (dots) bezogen auf die Fläche (per inch). Je nach Motiv und Fläche wird Ihnen immer die jeweils aktuelle effektive Auflösung angezeigt.

Unsere Druckverfahren sind für hervorragende Ergebnisse mit geringen Auflösungen optimiert. Daher können mit 100 dpi noch gute und mit 50 dpi noch befriedigende Ergebnisse (jeweils bezogen auf das Endformat) erzielt werden.

Wir empfehlen im Zweifelsfall die Bestellung eines Musterdrucks.

Die auf Ihr Druckformat bezogene effektive Auflösung.

Beschnitt

Beim Plattendirektdruck reicht eine Beschnittzugabe von 1 mm

Schnittmarken

Weniger ist manchmal mehr. Im PDF bitte keine Schnittmarken. Aber Beschnittzugabe! Bitte auch kein Infobereich und kein Farbkeil.

CMYK/Farbprofil

Bitte speichern Sie alle Bilder im Farbmodus CMYK und betten Sie das Farbprofil ISO Coated V2 (eci) ein.

Auflösung

Folgende Richtwerte sorgen für gute Ergebnisse. Je nach Motiv kann jedoch auch ein geringe Auflösung bereits ausreichen. Im Zweifel nutzen Sie bitte den Musterdruck.

  • bis   1 qm = 100 dpi im Endformat
  • bis   5 qm = 75 dpi im Endformat
  • 10 qm und mehr = 50 dpi im Endformat

Maximale Qualität bei der Komprimierung

Schauen Sie sich Ihre Druckdatei bitte unbedingt bei 100 % an. Wenn Sie Artefakte oder Pixel erkennen werden diese auch im Druckbild zu erkennnen sein.

 

Link versenden